Das
„Wiener Heurigen Opern- und Musikfestival“

In der Produktionshalle des Weingutes Peter Bernreiter
Amtsstraße 24-26 · 1210 Wien

Home »»   Das Festival »»   Die Künstler »»   Links/Dank »»   Impressum/Kontakt »»

Konzerttipps »»  Vergangene Veranstaltungen »»

Mitwirkung beim Wiener
Heurigen Opern- und Musikfestival
im Jahr 2014

«« Zurück
MIHAIL DOGOTARI, Bariton

Mihail Dogotari wurde 1986 in Glodeni (Moldawien) geboren. Er studierte unter anderem an der National Music Academy in Bukarest und absolvierte eine große Anzahl an Meisterkursen. Darüber hinaus ist er Preisträger zahlreicher nationaler und internationaler Wettbewerbe. Zu seinem Repertoire gehören unter anderem Alidoro (La cenerentola), Aeneas (Dido and Aeneas) und Figaro (Il barbiere di Siviglia).

Auftritte absolvierte er in Ravenna, Mailand, Bukarest, Bergamo. Er ist ab Beginn der Spielzeit 2012/2013 Ensemblemitglied der Wiener Staatsoper, Stipendiat von Novomatic und debütierte im September 2012 im Haus am Ring als kaiserlicher Kommissär in Puccinis Madama Butterfly.

Rollen an der Wiener Staatsoper 2013/2014: u. a. Dancairo (Carmen), Montano (Otello), Fiorello, Jäger (Rusalka), Sciarrone, Pietro Fléville (Andrea Chénier).


«« Zurück

Opernfestival Navigation

28. Mai 2017
Opernmatinée

4. & 5. Juni 2016
HIS Trio


25. Juni 2017
Benefizkonzert »»


KONZERTTIPPS


Gefördert durch den
21. Bezirk,
Wien/Floridsdorf